ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:44 Uhr

Bund sagt den Ländern eine Milliarde Euro zu

Berlin. Asylbewerber Bund sagt den Ländern eine Milliarde Euro zu D er Streit um die Kosten für die Versorgung der Asylbewerber in Deutschland ist beigelegt: Der Bund sagt den Ländern eine Milliarde Euro zu. 2015 und 2016 sollen jeweils 500 Millionen Euro an Länder und Kommunen fließen. dpa/roe

Das Geld ist für die Aufnahme, Unterbringung und Versorgung von Asylbewerbern . Kommentar & Politik Seiten 2 & 5