Der britische Triebwerkshersteller hat an der BTU eines von 31 University Technology Centre (UTC) weltweit eingerichtet, in denen Spitzenforschung realisiert wird. In der Ausstellung in den Foyers des Zentralen Hörsaalgebäudes und des Großen Hörsaals (10 bis 18 Uhr/bis Freitag/kostenfrei) können alle Interessierten ein Triebwerk begehen und in interaktiven Animationen und Bildern aktuelle Antriebstechnologien in der Luftfahrt kennenlernen.

Themen des Tages Seite 3