Die EU-Kommission habe Nachfragen an die Landesregierung gestellt.