Heute wird das Programm dafür vorgestellt. Gleichzeitig werden die 26 Brücken zur Bühne für etliche Kunstaktionen, teilt das Polnische Fremdenverkehrsamt mit. 24 Stunden lang wird es dann Performances geben. Unter der Gesamtleitung des britischen Regisseurs Chris Baldwin sollen daran neben den Profikünstlern insgesamt rund 150 000 Menschen teilnehmen. Die Brücke zur Breslauer Dominsel Most Tumski etwa wird deutlich zu hören sein: Dort ist ab null Uhr die multimediale Musikperformance "Puls der Liebe" geplant.