Der Schock sitzt bei Britta Schmidt (Name geändert, richtiger Name ist der Redaktion bekannt) noch tief. Die passionierte Hobbyfotografin hat sich auf das Ablichten von Wildtieren spezialisiert. Bei einem ihrer Ausflüge in die Wälder rund um Neuruppin kam es nun zu einem lebensgefährlichen Konfl...