ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:51 Uhr

AKTUELL Mehrere Böschungsbrände
Zugverkehr zwischen Falkenberg und Annaburg eingestellt

 Eine Regionalbahn. Wegen mehrerer Böschungsbrände ist der Zugverkehr zwischen Falkenberg (Elster) und dem sachsen-anhaltischen Annaburg eingestellt. Es fahren ersatzweise Busse.
Eine Regionalbahn. Wegen mehrerer Böschungsbrände ist der Zugverkehr zwischen Falkenberg (Elster) und dem sachsen-anhaltischen Annaburg eingestellt. Es fahren ersatzweise Busse. FOTO: dpa / Patrick Pleul
Beyern. Entlang der Zugstrecke zwischen Falkenberg im Elbe-Elster-Kreis bis hinüber über die Landesgrenze nach Sachsen-Anhalt ist der Bahnverkehr eingestellt. Grund: mehrere Böschungsbrände.

Wie die Leitstelle Lausitz informiert, gebe es derzeit mehrere Böschungsbrände bei Beyern (Elbe-Elster) bis über die Landesgrenze nach Sachsen-Anhalt, die gelöscht werden müssen. Feuerwehr-Einsatzkräfte aus Brandenburg seien mit zehn Fahrzeugen vor Ort. Zudem seien auch Feuerwehren aus Sachsen-Anhalt im Einsatz.

Aufgrund der Löscharbeiten musste der Zugverkehr auf der Strecke eingestellt werden. „Ein Böschungsbrand im Gleisbereich stört den Zugverkehr bei Fermerswalde. Die Züge fallen von Annaburg bis Falkenberg (Elster) und von Falkenberg (Elster) bis Annaburg aus. Wir haben einen Ersatzverkehr mit Bus für Sie eingerichtet“, heißt es auf der Webseite der Deutschen Bahn. Betroffen vom Zugausfall ist die RB 51.

(lsc)