In der letzten Juliwoche wurden in Sachsen-Anhalt und Thüringen überraschend Bahnverbindungen gestrichen. Teilweise so kurzfristig, dass kein Schienenersatzverkehr eingerichtet werden konnte. Als Grund wurden Untersuchungen und zum Teil Erneuerungen von Schwellen genannt. Nach dem schweren Zugungl...