Seit diesem Jahr wird die Erzeugung des Klimakiller-Gases Kohlendioxid (CO2) mit 25 Euro je Tonne besteuert. Sowohl für Unternehmen wie für Verbraucher schlägt sich das in einem höheren Preis für Benzin, Gas, Heizöl und Kohle nieder, der wiederum zu einem sparsameren Verbrauch führen soll. Die Steuer soll in den kommenden Jahren weiter steigen.
„Mit dem Einstieg in diese CO2-Steuer, die in den kommenden Jahren noch steigen soll, ist es nu...