ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Streik beim Bodenpersonal – viele Flugausfälle in Berlin

Berlin. Passagiere an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld müssen am Freitag mit Verspätungen und Flugausfällen rechnen: Die Gewerkschaft Verdi hat die rund 2000 Beschäftigten des Bodenpersonals zu einem Streik aufgerufen. Der Ausstand soll am Freitag gegen 4 Uhr beginnen und am Samstag gegen 5 Uhr enden. dpa/roe

Die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg rechnet mit starken Beeinträchtigungen. Auch nach Streik ende seien Einschränkungen zu erwarten. Air Berlin warnte vor kurzfristigen Streichungen und Verspätungen. Bei der Gepäckabfertigung werde es länger dauern. Wichtige Gegenstände wie Schlüssel, Laptops und Medikamente sollten ausschließlich im Handgepäck transportiert werden.