| 02:34 Uhr

Sonderausstellung zur Flüchtlingsthematik

Berlin. Im einstigen Notaufnahmelager Marienfelde widmet sich eine Sonderausstellung den Flüchtlingen der jetzigen Zeit. Sie befasst sich damit, wie sie in Deutschland angenommen und aufgenommen werden – und soll einen Einblick in deren Lebensrealität vermitteln, wie die Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde am Montag mitteilte. dpa/uf

Menschen aus Syrien, Afghanistan oder dem Iran seien dafür interviewt worden. Die Schau heißt "Nach der Flucht - Wie wir leben wollen". Sie ist ab Mittwoch bis August kommenden Jahres zu sehen.