ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:12 Uhr

Fahndungserfolg
Polizei schnappt mutmaßlichen Autodieb auf A12

Der mutmaßliche Dieb wird jetzt von der Polizei verhört.
Der mutmaßliche Dieb wird jetzt von der Polizei verhört. FOTO: Frank Hilbert
Briesen. Ein Fahndungerfolg ist Brandenburger Polizisten auf der Bundesautobahn 12 gelungen. Sie konnten einen mutmaßlichen Autodieb fassen, der den Wagen, mit dem er unterwegs war, am späten Vorabend in Potsdam gestohlen haben soll.

Das teilt die Polizei Brandenburg auf dem Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Bei der Festnahme habe er sich heftig gewehrt und einen Beamtern verletzt. Wie es auf Twitter weiter hieß, hatte der Mann zuvor versucht die Flucht zu ergreifen, als er den Polizeiwagen hinter sich bemerkte. Aufgrund waghalsiger Manöver und einer zu hohen Geschwindigkeit sei er an der Anschlussstelle Briesen (Märkisch-Oderland) in die Leitplanke gefahren. Der mutmaßliche Dieb wird jetzt verhört.

(uf)