ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Polizei findet mehr als 3000 Waffen

Pirna. (dpa/uf) Mehr als 3000 Waffen hat die Polizei in Pirna (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) in einem Kleinwagen entdeckt. Bei den größtenteils illegalen Waffen handele es sich um 300 Schlagringe, 600 Schlagstöcke und knapp 2900 Elektroschockwaffen, teilte die Polizei am Montag mit.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Verstoßes gegen das Waffengesetz gegen die beiden Männer. Sie wurden von einer Fahndungsgruppe aus Bundes- und Landespolizei bereits am Freitag gestellt.