ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:43 Uhr

Platzeck will Eröffnungstermin für BER noch dieses Jahr nennen

Berlin. Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) rechnet damit, dass im Laufe des Jahres ein neuer Eröffnungstermin für den neuen Hauptstadtflughafen BER genannt werden kann. Der Flughafen sei derart wichtig für ganz Ostdeutschland, dass ein Misserfolg nicht nur verheerend für die Region wäre, sondern auch das Ende seiner politischen Karriere bedeuten würde, sagte der SPD-Politiker im Gespräch mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Montag). dpa/dst

"Wenn die nächsten Monate eine Zeit des Misslingens werden, werde ich selbstverständlich meine Konsequenzen ziehen." Platzeck ist Aufsichtsratsvorsitzender der Flughafengesellschaft, die Berlin, Brandenburg und dem Bund gehört. Die Eröffnung des Hauptstadtflughafens wurde schon viermal verschoben, doch mit den ewigen Verzögerungen soll nun Schluss sein, kündigte der neue BER-Chef Hartmut Mehdorn an.