ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:02 Uhr

„Der BER der Havel“
Neuer Projektpartner für Werders Blütentherme

Werder/Havel. Nach jahrelangen Verzögerungen für die geplante Blütentherme in Werder hat die Stadt am Donnerstagabend den voraussichtlichen neuen Projektpartner — die Stadtverordnetenversammlung muss diesen am 4. Juli noch bestätigen – vorgestellt.

Er soll das zum Teil fertiggestellte Bauprojekt vollenden und auch betreiben. Der ursprüngliche Investor war nach einem Streit um die Kosten abgesprungen. Bislang hat die Stadt rund 16,2 Millionen Euro reine Baukosten in das Projekt gesteckt, das den Tourismus in der durch den Obstanbau bekannten Stadt ankurbeln soll. Im Doppelhaushalt 2018/2019 sind nochmal 30 Millionen Euro für die Fertigstellung der Therme veranschlagt. Wegen der Kostenexplosion wird die Therme oft mit dem BER verglichen.