ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:02 Uhr

Neue Vereinbarung mit Moskauer Gebiet

Potsdam.. Brandenburg und das Moskauer Gebiet haben gestern ein neues Arbeitsprogramm für die Jahre 2005 und 2006 unterzeichnet. Es sieht unter anderem eine Kooperation in den Bereichen Wohnungswirtschaft, Energie sparende Technologien, Transport sowie Telekommunikation vor.

Beim Moskauer Gebiet handele es sich um eine "wirtschaftlich hoch dynamische" Region, sagte Regierungschef Matthias Platzeck (SPD).
Die rus sische Delegation zeigte sich mit der bisherigen Entwicklung der Beziehungen sehr zufrieden. Sowohl mittelständische als auch große deutsche Unternehmen seien im Moskauer Gebiet willkommen, betonte der stellvertretende Ministerpräsidenten Igor O. Parchomenko. (dpa/ta)