| 11:26 Uhr

Nach Discobesuch im Teich ertrunken

Frankfurt (Oder). Eine in Frankfurt (Oder) gefundene Wasserleiche ist identifiziert. Laut Polizei handelt es sich um einen 24 Jahre alten Mann, der seit dem 2. November 2013 als vermisst galt. Nach einer Obduktion der Leiche gehen die Ermittler von einem Unfall nach einem Discobesuch vor vier Monaten aus. dpa/bb

Der 24-Jährige sei damals im Schwänchenteich ertrunken, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Da von dem Mann jede Spur fehlte, hatten die Behörden zunächst auch ein Verbrechen nicht ausgeschlossen. Am Samstag stießen nun Spaziergänger auf den grausigen Fund.