ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 08:41 Uhr

Museen wünschen sich bessere Depots für ihre Sammlungen

In vielen Museumsdepots geht es eng zu. Foto: Daniel Karmann/Archiv
In vielen Museumsdepots geht es eng zu. Foto: Daniel Karmann/Archiv
Potsdam (dpa/bb). Die Museen in Brandenburg klagen über zu wenig Platz und unzureichende Lagerungsbedingungen in ihren Depots. Das ergab eine dpa-Umfrage. „Zu oft sind die Sammlungen mangelhaft untergebracht“, kritisierte die Geschäftsführerin des Landesmuseumsverbands, Susanne Köstering.

Das führe zu Schimmelbefall und Sammlungsverlust. Über ausreichend Platz und optimale Lagerungsbedingungen wird sich Ende 2017 hingegen die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten freuen können. Dann soll das Zentrale Depot am Potsdamer Hauptbahnhof fertiggestellt sein, wie ein Stiftungssprecher ankündigte.

Museum Viadrina

Museum Wittstock

Museum Junge Kunst