ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:52 Uhr

Mitnetz erneuert Stromnetz in der Region

Umspannwerk in Guben
Umspannwerk in Guben FOTO: Daniel Schauff
Region. Mit insgesamt 304 Millionen Euro will die Mitteldeutsche Netzgesellschaft (Mitnetz) ihr Stromnetz auf Vordermann bringen. Die größte Summe fließt in den Landkreis Dahme-Spreewald mit über 20 Millionen Euro, weitere Großinvestitionen stehen in Spree-Neiße (16,7 Millionen), in Elbe-Elster (14,8 Millionen) und im Kreis Oberspreewald-Lausitz (13,4 Millionen) auf dem Plan. dsf

In Brandenburg investiert Mitnetz insgesamt 82 Millionen Euro.
Ziel der Maßnahmen ist unter anderem der Ersatz veralteter Technik. Mit der unterirdischen Verlegung von Stromleitungen soll das Netz aber auch sicherer werden. So zumindest hofft es Netzregionsleiter Matthias Plass.

Allein eine Million Euro fließt in die Erneuerung der Technik im Umspannwerk Guben.