ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:26 Uhr

Minister Woidke geht es nach Unfall wieder gut

Potsdam. Agrar- und Umweltminister Dietmar Woidke (SPD, Foto) ist nach seinem schweren Autounfall genesen. „Woidke geht es wieder gut. Er ist in den Urlaub gefahren“, sagte Agrarstaatssekretär Dietmar Schulze am Mittwoch in Potsdam bei einer Pressekonferenz. dpa/wor

Der Minister war am 4. Juli bei einem Unwetter auf der A 15 gegen die Leitplanke geprallt. Anschließend krachte ein ins Schleudern geratener Wagen auf das Ministerauto. Woidke erlitt so schwere Verletzungen, dass er einige Tage im Krankenhaus behandelt wurde. Danach kurierte er sich zu Hause aus. dpa/wor