| 20:40 Uhr

Lkw-Unfall auf der A13

FOTO: Gerhard Seybert
Bestensee. Auf der A 13 hat es in den frühen Mittwochabendstunden einen Unfall gegeben. Die Autobahn wurde gesperrt. rdh

Auf der A 13 Berlin Richtung Dresden hat es zwischen Bestensee und Groß Köris einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ein Lkw ist aus noch ungeklärter Ursache in die Leitplanke gefahren und umgekippt. Dabei hat er Teile seiner Ladung - Kies und Erde - verloren. Die Autobahn ist derzeit voll gesperrt. Ab der Anschlussstelle Ragow staut sich der Verkehr, ebenso auf der Umgehungsstraße B 246 bei Mittenwalde. Der gesamte Bereich sollte möglichst weiträumig umfahren werden. Die Bergungsarbeiten dauern bis in die Nachtstunden an.