ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:10 Uhr

Lichtpflicht am Tage kann Unfälle senken

Potsdam.. Verkehrsminister Hartmut Meyer (SPD) verspricht sich von der bundesweiten Einführung der Lichtpflicht für Autofahrer auch am Tage weniger Unfälle in Brandenburg.

Damit könne besonders innerhalb der 12 000 Kilometer langen Alleestraßen in der Mark die Zahl der Unfälle gesenkt werden, antwortete Meyer auf eine parlamentarische SPD/CDU-Anfrage.
So gebe es auf einigen stark beschatteten Alleen mit dem so genannten Tunneleffekt Hinweisschilder mit der Aufforderung an Kraftfahrer, dort auch am Tag das Licht anzuschalten. Durch diese Maßnahme sei die Zahl der Unfälle auf diesen Abschnitten zurückgegangen, betonte Meyer.
Allerdings gebe es für die ge nerelle Einführung der Tageslichtpflicht auch eine Reihe von Befürchtungen. Fußgänger, Rad- und Kradfahrer könnten dann nicht mehr im erforderlichen Maße wahrgenommen werden. (dpa/bra)