Lutz Richtsteiger steht vor einem alten Gebäude auf dem Gelände des Krankenhauses Eberswalde. Anfang der 1990er-Jahre war der damals frisch ausgebildete Heilerziehungspfleger zum ersten Mal hier, nachdem der „Stern“ unter dem Titel „Behinderte Kinder in der DDR – gefangen, gequält, verges...