| 02:38 Uhr

Keine Verletzten – Brand im Flüchtlingsheim Aue

Aue. Ein Brand in einem Asylbewerberheim in Aue ist glimpflich ausgegangen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war am Morgen aus unbekannter Ursache in einem Zimmer ein Feuer ausgebrochen. dpa/bl

Den Angaben nach wurden alle 35 Bewohner rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Verletzte gab es nicht. Ein 21 Jahre alter Bewohner wurde vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung.