Die Fakten sind ernüchternd: Mehr als 30 Jahre nach der Wiedervereinigung wird nicht einmal ein Drittel der 100 größten Firmen in Ostdeutschland von Ostdeutschen geführt. In den Landesregierungen ist der Anteil der Minister aus dem Osten von 70 auf 60 Prozent gesunken.
Weniger als die Hälfte der...