ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 21:40 Uhr

Lausitz
Jedes dritte Baby kommt per Kaiserschnitt auf die Welt

Cottbus. Die deutsche Einheit ist im Geburtssaal erreicht. Jedes dritte Kind wird nunmehr auch im Osten durch Kaiserschnitt entbunden. Vor 25 Jahren war es nur jedes fünfte Baby.

Die deutsche Einheit ist im Geburtssaal erreicht. Jedes dritte Kind wird nunmehr auch im Osten durch Kaiserschnitt entbunden. Vor 25 Jahren war es nur jedes fünfte Baby.

Brandenburg liegt dabei voll im Bundestrend, Sachsen leicht da­runter. Die Freistaat-Mütter haben allerdings bei den Schnittentbindungen nun schnell aufgeholt. Im Seenland-Klinikum Hoyerswerda liegt die Kaiserschnitt-Quote bei etwa 20 Prozent, im Klinikum Niederlausitz Lauchhammer etwas höher. Im Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist sie mit knapp 32 Prozent der Spezialisierung auf schwierige Geburten geschuldet.
Thema des Tages Seite 3

(sim)