ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:37 Uhr

Hörsaal in Potsdam bleibt weiter besetzt

Potsdam. Zelt statt Hörsaal: Studenten der Universität Potsdam ziehen vom heutigen Dienstag an für Vorlesungen in ein Veranstaltungszelt auf dem Campus, da den Hörsaal bis auf Weiteres protestierende Studenten besetzt halten. Die Universität habe das beheizbare Veranstaltungszelt mit rund 300 Plätzen gemietet, um den Lehrbetrieb zu sichern, sagte eine Sprecherin am Montag. dpa/ta

Pro Woche sollen dort zwölf Vorlesungen gehalten werden. Seit fast zwei Wochen protestiert eine Gruppe von Studenten im Audimax für bessere Studienbedingungen. dpa/ta