| 02:38 Uhr

Heute Warnstreik an der Berliner Charité

Berlin. (dpa/uf) Trotz beklagter Missstände können sich an dem Warnstreik an der Berliner Charité aus Sicht der Gewerkschaft Verdi nur wenige Mitarbeiter beteiligen. "Es werden am Dienstag keine Massen auf die Straßen gehen", sagte Verhandlungsführer Kalle Kunkel am Montag.

Er rechne mit weniger als 100 Teilnehmern. Hintergrund seien Uneinigkeiten mit der Arbeitgeberseite über eine Notdienstvereinbarung, mit der die Versorgung der Patienten während des Ausstands geregelt wird.