ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:03 Uhr

Helmuth Markov wird neuer Justizminister in Brandenburg

Helmuth Markov: Wir werden kein Geld aus anderen Etats zum BER schieben.
Helmuth Markov: Wir werden kein Geld aus anderen Etats zum BER schieben. FOTO: dpa
Potsdam (dpa/bb). Die Brandenburger Linke hat den bisherigen Finanzminister Helmuth Markov als neuen Justizminister in Brandenburg benannt. Fraktionschef Christian Görke solle das Finanzressort übernehmen, gab Parteichef Stefan Ludwig am Montag in Potsdam bekannt.

Die Neubesetzung war notwendig geworden, nachdem Justizminister Volkmar Schöneburg (Linke) am Samstag wegen der Affäre um die angebliche Begünstigung eines Häftlings zurückgetreten war. Der Posten wird zunächst nur für wenige Monate bis zum Ende der Legislaturperiode der rot-roten Landesregierung vergeben. Im September kommenden Jahres wird in Brandenburg ein neuer Landtag gewählt.