ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:47 Uhr

Kreisreform
Geywitz nennt für ihren Rückzug als Generalsekretärin keine Gründe

Klara Geywitz hat ihren Rücktritt als Generalsekretärin der SPD in Brandenburg erklärt.
Klara Geywitz hat ihren Rücktritt als Generalsekretärin der SPD in Brandenburg erklärt. FOTO: Zentralbild / dpa
Potsdam. Die Generalsekretärin der Brandenburger SPD hat ihren Rückzug von dem Posten bestätigt. Von Deutsche Presse-Agentur GmbH dpa

«Nach Absprache mit dem SPD-Landesvorsitzenden Dietmar Woidke und in gegenseitigem Einvernehmen habe ich meinen Rücktritt als Generalsekretärin mit sofortiger Wirkung erklärt», teilte Geywitz am Mittwoch mit. «Dies war meine persönliche Entscheidung, die ich aus Verantwortung für die SPD Brandenburg getroffen habe.»

Gründe für Ihre Entscheidung nannte Geywitz nicht. «Ich gehe ohne Groll und Ärger – die SPD Brandenburg ist eine starke Partei und wird es auch bleiben», erklärte die 41-Jährige lediglich. Woidke hatte den Rückzug von Geywitz bereits am Mittag verkündet.