Allgemeine Panikmache oder vernünftige Vorsorge? Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe macht darauf aufmerksam, dass es weder Anschläge noch Engpässe in der Energieversorgung braucht, um einen sogenannten Blackout zu erleben.
Im Jahr 2005 dauerte es sechs Tage, bis nach eine...