Es ist von Anfang an ein sehr ungewöhnlicher Prozess. Die Initiative liegt bislang zu fast 100 Prozent bei der Verteidigung von Matthias R. Dass sich Staatsanwaltschaft und Gericht so auffallend zurückhalten, liegt wohl zum Teil an dem charismatischen Rechtsanwalt Johannes Eisenberg, der immer wie...