| 18:48 Uhr

Ehrenzeichen in Gold postum für auf A2 verstorbene Feuerwehrmänner
81 Brandenburger Retter und Einsatzkräfte ausgezeichnet

Potsdam. 81 Brandenburgerinnen und Brandenburger sind für besondere Leistungen, mutiges Verhalten und hervorragende Verdienste ausgezeichnet worden. Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) hat am Freitagabend bei einem Festakt die Ehrenzeichen des Landes Brandenburg im Brand- oder Katastrophenschutz überreicht.

Außerdem ehrte er Bürgerinnen und Bürger mit der Rettungsmedaille und der Öffentlichen Belobigung. Zu den Geehrten gehörten auch die beiden Feuerwehrleute, die im September bei einem Einsatz auf der A2 bei Lehnin verstorben waren. Ihnen verlieh der Innenminister das Ehrenzeichen im Brandschutz in Gold am Bande postum.

In seiner Rede hob Schröter die Bedeutung aller rund 40000 Einsatzkräfte von Feuerwehren und Hilfsorganisationen für die Sicherheit der Menschen in Brandenburg hervor: „97 Prozent der Aktiven im Brand- und Katastrophenschutz sind ehrenamtlich tätig. In unseren Städten und Gemeinden gibt es unzählige Menschen, die nicht nur an sich selbst denken. Sie alle haben es verdient, Worte des Dankes und der Anerkennung zu empfangen! Mit dem Ehrenzeichen drücken wir unsere Wertschätzung für besondere Leistungen und herausragende Verdienste aus. Alle Geehrten haben sich im besonderen Maße um das Gemeinwohl im Land Brandenburg verdient gemacht.“

Der umgekippte Feuerwehrwagen auf der Autobahn 2 kurz hinter der Ausfahrt Netzen (Brandenburg). Er begrub zwei Feuerwehrleute unter sich. Foto: dpa
Der umgekippte Feuerwehrwagen auf der Autobahn 2 kurz hinter der Ausfahrt Netzen (Brandenburg). Er begrub zwei Feuerwehrleute unter sich. Foto: dpa FOTO: Paul Zinken

Die Ausgezeichneten im Einzelnen:

Ehrenzeichen im Brandschutz in Gold am Bande postum

Sebastian Koppe

Philipp Rother

Ehrenzeichen im Brandschutz der Sonderstufe in Gold

Wolfram Maron, Landkreis Havelland

Uwe Paul, Landkreis Potsdam-Mittelmark

Wolfgang Hülsebeck, Stadt Potsdam

Jürgen Arndt, Stadt Cottbus

Erwin Mattuschka, Stadt Cottbus

Armin Thiel, Stadt Cottbus

Ehrenzeichen im Brandschutz in Gold am Bande

Herr Jörg Baumgart, (Einsatztat)

Ehrenzeichen im Brandschutz in Silber am Bande

Bernhard Neupert, Landkreis Elbe-Elster

Bernd Schäfer, Landkreis Elbe-Elster

Dieter Sirch, Landkreis Elbe-Elster

Mirko Albrecht, Landkreis Havelland

Björn Rackwitz, Landkreis Havelland

Reinhard Albrecht, Landkreis Dahme-Spreewald

Andreas Fleming, Landkreis Oder-Spree

Horst Krause, Landkreis Oder-Spree

Burkhard Lehmann, Landkreis Oder-Spree

Detlef Reinhold, Landkreis Oder-Spree

Wolfgang Borngräber, Landkreis Märkisch-Oderland

Eberhard Patschke, Landkreis Märkisch-Oderland

Andreas Zwick, Landkreis Märkisch-Oderland

André Haack, Landkreis Oberhavel

Uwe Protz, Landkreis Oberhavel

Bernd Schmell, Landkreis Oberhavel

Thomas Fechner, Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Wolfgang Müller, Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Dirk Augustin, Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Daniela Buder, Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Thomas Pelzer, Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Tino Kortyka, Landkreis Potsdam-Mittelmark

Dirk Noack, Landkreis Potsdam-Mittelmark

Steffen Bethke, Landkreis Prignitz

Maik Hortig, Landkreis Prignitz

Thomas Richter, Landkreis Spree-Neiße

Claus Semisch, Landkreis Spree-Neiße

Silvio Kahle, Landkreis Teltow-Fläming

Lars Wätzig, Landkreis Teltow-Fläming

Hartmut Schmidt, Landkreis Uckermark

Anatoli Britz, Stadt Potsdam

Thomas Dressler, Stadt Potsdam

Richard Giese, Stadt Frankfurt/Oder

Harald Perlwitz, Stadt Frankfurt/Oder

Ehrenzeichen im Katastrophenschutz Sonderstufe in Gold

Wolfgang Reitsch, Deutsche Rote Kreuz, Landesverband Brandenburg e. V.

Ehrenzeichen im Katastrophenschutz in Silber am Bande

Sven Marsing, Landkreis Barnim

Gerd Natho, Landkreis Barnim

Margit Natho, Landkreis Barnim

Ronny Mathews, Landkreis Elbe-Elster

Silke Prudlo, Landkreis Elbe-Elster

Benito Höft, Landkreis Havelland

Daniel Brost, Landkreis Dahme-Spreewald

Kay Dänschel, Landkreis Dahme-Spreewald

Axel Jilek, Landkreis Dahme-Spreewald

Heike Riedewald, Landkreis Dahme-Spreewald

Lutz Ahnert, Landkreis Märkisch-Oderland

Reimond Jäckel, Landkreis Märkisch-Oderland

Thomas Schwarz, Landkreis Märkisch-Oderland

Nadine Reinicke, Landkreis Oberhavel

Gerd Ritter, Landkreis Oberhavel

Joachim Harder, Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Birgit Göldner, Landkreis Spree-Neiße

Nancy Wagner, Landkreis Spree-Neiße

Birgit Bölkow-Bott, Landkreis Uckermark

Andreas Koch, Landkreis Uckermark

Roger Lehmann, Stadt Potsdam

Bernd Lattig, Stadt Cottbus

Ulf Eichmann, Arbeiter-Samariter-Bund

Andreas Berger-Winkler, Johanniter-Unfall-Hilfe Landesverband Berlin/Brandenburg e. V.

Regionalverband Südbrandenburg

Martin Borsch, JUH Johanniter-Unfall-Hilfe Landesverband Berlin/Brandenburg e. V.

Regionalverband Südbrandenburg

Ralf Opitz, JUH Johanniter-Unfall-Hilfe Landesverband Berlin/Brandenburg e. V.

Regionalverband Nordbrandenburg

Rene Schmidt, JUH Johanniter-Unfall-Hilfe Landesverband Berlin/Brandenburg e. V.

Regionalverband Potsdam

Angelika Seckler-Meltendorf, Johanniter-Unfall-Hilfe Landesverband Berlin/Brandenburg e. V.

Regionalverband Brandenburg-Nordwest

ingo Welz, Johanniter-Unfall-Hilfe Landesverband Berlin/Brandenburg e. V.

Frau Bianka Wehrmann, Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Landesverband Brandenburg e. V.

Ortsverband Hennickendorf

Roland Girke, Deutsche Rote Kreuz, Landesverband Brandenburg e. V.

Rettungsmedaille

Jörn Schaefer, Stadt Brandenburg a.d.H.

Öffentliche Belobigung für Rettungstaten

Patrick Courtois, Gemeinde Hoppegarten

Paul Devrient, Stadt Zehdenick

Diana Lehmann, Stadt Schwedt/Oder

Marina Martin, Gemeinde Hoppegarten

Susanne Teichmann, Stadt Angermünde

(pm/lsc)