Es geht um eine wegweisende Entscheidung: Der Brandenburger Landtag stimmt heute ab 10 Uhr über einen Rettungsschirm von bis zu zwei Milliarden Euro wegen der Corona-Krise ab. Das Geld soll per Kredit aufgenommen werden und unter anderem Hilfe für kleine Unternehmen und für Kita-Eltern ohne Betreuungsmöglichkeit bieten. Krankenhäuser sollen besser ausgestattet werden.

Die Sitzung des Landtags findet unter außergewöhnlichen Umständen statt: Die Abgeordneten sollen aus Sicherheitsgründen mehr Abstand zwischen sich haben, zusätzliche Stühle werden ins Plenum gestellt.

Das Kabinett hatte am Dienstag die Ausgangsbeschränkungen für Brandenburg um zwei Wochen bis zum Ende der Osterferien am 19. April verlängert. Mindestens bis dahin gelten strenge Vorgaben für den Aufenthalt draußen. Wer gegen die Regeln verstößt, dem drohen Strafen von bis zu 25 000 Euro. Die Polizei will aber zunächst aufklären.

Der Landtag berät auch darüber, wie er bei einer zunehmenden Zahl möglicher Krankheitsfälle in der Corona-Krise weiterarbeiten kann. Dazu soll eine Regelung beschlossen werden, mit der das Parlament bei einer außergewöhnlichen Notlage mit mindestens 23 Abgeordneten Beschlüsse fassen kann. Die Fraktionen sollen dann entsprechend ihrer Stärke vertreten sein.

Der Verkehr in der Lausitz

Die Leitstelle Lausitz und die Polizeidirektion Südbrandenburg berichten von einer weitgehend ruhigen Nacht. Aktuell gebe es keine Verkehrseinschränkungen auf den Lausitzer Straßen.

Nach wie vor fallen die Züge der Linien RB 43 (Falkenberg-Doberlug-Kirchhain-Cottbus) und RB 49 (Falkenberg-Ruhland-Cottbus) bis auf wenige Ausnahmen aus. Die Ausnahmen sind in der Reiseauskunft online abrufbar, so die Bahn. Nähere Informationen zu Schienenersatzverkehr und Ausweichverbindungen finden Sie hier.

Das Wetter in der Lausitz

Wir starten erneut mit Minusgraden in den Tag. In Teilen der Lausitz herrschen Temperaturen um die -4 Grad. Der Deutsche Wetterdienst warnt weiterhin vor Glätte und Frost auf den Straßen. Tagsüber sollen die Temperaturen auf bis zu 10 Grad steigen. Es wird sonnig mit einigen Wolken.

(mit dpa)