In den ersten 15 Wochen dieses Jahres sind in Brandenburg laut RKI 1912 Menschen an oder mit Corona gestorben. In Mecklenburg-Vorpommern waren es 783. Berücksichtigt man die geringere Einwohnerzahl im Nachbarland, sind in Brandenburg rund 700 Menschen mehr gestorben. Warum?
Die Linke im Potsdamer La...