Mitte dieser Woche behandelten die Kliniken im Land Brandenburg nur noch zehn Patienten wegen schwerer Infektionen mit dem Coronavirus. Fünf davon erhielten eine intensivmedizinische Behandlung, drei mussten künstlich beatmet werden.
Zu Beginn des Jahres sah die Situation noch ganz anders aus. Dama...