Nach ersten Erhebungen aus den Gesundheitsämtern der Kreise und kreisfreien Städte waren Mitte April rund 2.000 Beschäftigte in den brandenburgischen Kliniken nicht gegen das Coronavirus geimpft. Der Vorsitzende der Krankenhausgesellschaft Brandenburg, Detlef Troppens, erklärte gegenüber lr-onl...