Brandenburgs Impfstab hat am Freitag entschieden, weitere Personengruppen für Corona-Schutzimpfungen freizugeben. Laut Innenminister Michael Stübgen (CDU) ergeben sich diese Möglichkeiten, weil in den kommenden Wochen größere Mengen Impfstoff von Biontech und Moderna erwartet werden.
Von der Freigabe ab dem 26. April profitieren Personen der Priorität 3, also zum Beispiel Lehrerinnen und Lehrer an weiterführenden Schulen, Feuerwehrleute und...