Rechtfertigen die Verdienste von DDR-Kosmonaut Sigmund Jähn (1937 bis 2019), der 1978 der erste Deutsche im All war und bis zu seinem Tod 2019 in Strausberg lebte, dass er zu Lebzeiten mit dem Bundesverdienstkreuz hätte ausgezeichnet werden müssen?
Nicht wenige Menschen hätten sich das gewünscht...