| 02:38 Uhr

Brandenburger Schlusslicht beim täglichen Sport

Berlin. Etwa jeder fünfte Brandenburger treibt einer Umfrage zufolge fast täglich Sport. Damit liegt das Land im Bundesvergleich auf dem letzten Platz. dpa/roe

In der repräsentativen Befragung der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände bekannten sich insgesamt 26 Prozent der Teilnehmer zu täglichem oder fast täglichem Sport - unter den Brandenburgern waren es nur 19 Prozent. Spitzenreiter waren mit rund einem Drittel aktiven Sportlern die Hamburger und Schleswig-Holsteiner. Befragt wurden 3415 Bundesbürger.