Momentan ist die Corona-Lage in Polen noch relativ entspannt. Am Freitag wurden landesweit 76 Neuerkrankungen, aber auch 17 Todesfälle gemeldet. Und weil der Anteil der Infektionen mit der Delta-Variante des Coronavirus weiter angestiegen ist, rechnet die Regierung auch mit einer vierten Welle. Deren Höhepunkt wird jetzt jedoch nicht mehr – wie noch vor kurzem – für August, sondern für Mitte September bis Anfang Oktober erwartet.
Um diese...