| 02:38 Uhr

Bildungsministerin Ernst in Potsdam vereidigt

Potsdam. Brandenburgs neue Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) ist am Donnerstag im Landtag in Potsdam vereidigt worden. Sie war zuvor von Regierungschef Dietmar Woidke (SPD) zur Ministerin für Bildung, Jugend und Sport ernannt worden. dpa/uf

Die 56 Jahre alte Ernst folgt auf Günter Baaske (SPD, 59), der am Dienstag seinen Rücktritt aus privaten Gründen verkündet hatte. Er wolle nach 15 Jahren in Spitzenämtern mehr Zeit für seine Familie. Ernst stammt aus Hamburg und war bereits in Schleswig-Holstein Bildungsministerin.