| 02:38 Uhr

Bierfestival Berlin bietet 2400 Sorten

Berlin. (dpa/kr) Die Berliner Karl-Marx-Allee wird zur Bierzone: Von Freitag bis Sonntag präsentieren 344 Brauereien aus 87 Ländern 2400 verschiedene Sorten auf dem 21. Internationalen Berliner Bierfestival im Stadtteil Friedrichshain.

Die Veranstalter erwarten rund 800 000 Besucher auf der Meile zwischen den U-Bahnhöfen Strausberger Platz und Frankfurter Tor, wie sie auf ihrer Internetseite schreiben. Das Motto lautet in diesem Jahr "Biere aus Nordrhein-Westfalen". Neben dem Gerstensaft gibt es an Ständen Essen sowie Live-Musik auf 19 Bühnen. Der Eintritt ist frei.