| 02:40 Uhr

Berliner Senat baut vier neue Schießstände

Berlin. Wegen der Probleme mit schadstoffbelasteten Schießständen der Berliner Polizei will der Senat jetzt zügig vier neue Trainingsanlagen bauen lassen. Sie sollen nach dem Baukastenprinzip (modulare Bauweise) errichtet werden. dpa/uf

Derzeit werde die Ausschreibung vorbereitet, sagte ein Sprecher von Innensenator Andreas Geisel (SPD) am Dienstag. Die Schießstände in Charlottenburg, Marzahn und Reinickendorf sollen im kommenden Jahr in Betrieb gehen. Weitere neue Schießanlagen sollen in den nächsten Jahren folgen.