ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Berlin bekommt "queeren Leuchtturm"

Berlin. Als "queerer Leuchtturm" soll in Berlin das Elberskirchen-Hirschfeld-Haus entstehen. Das geplante Geschichts- und Bildungshaus werde etwa das umfangreiche Archivmaterial zum Leben von Lesben, Schwulen, Trans- und Intermenschen beherbergen, kündigte die Initiative Queer Nations (IQN) an. dpa/uf

Auch die queere Museumslandschaft Berlins soll dort eine Heimat finden.