| 02:40 Uhr

Beeskow sucht literarisches Talent als Burgschreiber

Beeskow. Beeskow und der Landkreis Oder-Spree suchen wieder ein literarisches Talent als Burgschreiber. Der Job ist für die Dauer eines halben Jahres ausgeschrieben und mit einem Förder-stipendium sowie freier Wohn- und Arbeitsmöglichkeit verbunden. dpa/uf

Vom künftigen Burgschreiber wird nicht nur erwartet, dass er oder sie literarisch tätig ist, sondern auch die Stadt repräsentiert und sich gesellschaftlich einbringt. Bewerben können sich deutschsprachige Autoren, die schon publiziert haben, allerdings nicht im Eigenverlag oder auf eigene Kosten. Die Antrittslesung ist für den 9. September geplant. Bewerbungsschluss ist der 30. April.