| 01:21 Uhr

Landtag
Anhörung zur umstrittenen Kreisgebietsreform

Landtag von Brandenburg. Foto: Bernd Settnik/Archiv
Landtag von Brandenburg. Foto: Bernd Settnik/Archiv FOTO: Bernd Settnik
Potsdam. Die rot-rote Landesregierung will die 14 Landkreise auf 11 reduzieren, von den 4 kreisfreien Städten soll nur Potsdam eigenständig bleiben. Dagegen gehen insbesondere die Oberbürgermeister der betroffenen Städte Cottbus, Frankfurt (Oder) und Brandenburg/Havel auf die Barrikaden. Auch die Landkreise haben sich ebenso wie der Landkreistag gegen Fusionen ausgesprochen. dpa