| 01:07 Uhr

Anerkannt: Müllrose ist Erholungsort

Müllrose.. Die Stadt Müllrose (Oder-Spree), idyllisch gelegen als Tor zum Naturpark Schlaubetal, kann sich jetzt „Staatlich anerkannter Erholungsort“ nennen.

Brandenburgs Wirtschaftsminister Ulrich Junghanns (CDU) überreichte der 4300 Einwohner zählenden Kommune, in der jährlich im Schnitt 50 000 Übernachtungen gezählt werden, gestern das entsprechende Prädikat.
Mit der Aufnahme von Müllrose in die Reihe der Erholungsorte sind nunmehr alle brandenburgischen Orte, die bisher nur eine vorläufige Anerkennung hatten, unbefristet staatlich anerkannt.
In der vergangenen Woche hatten die Stadt Lychen (Uckermark) und der Ortsteil Neuglobsow der Gemeinde Stechlin (Oberhavel) das Prädikat erhalten. (dpa/gb)