| 02:37 Uhr

89 Verletzte bei Unfällen auf Brandenburgs Straßen

Potsdam. Bei Verkehrsunfällen sind am Wochenende auf Brandenburgs Straßen insgesamt 89 Menschen verletzt worden. Das teilte die Polizei am Montag mit. dpa/bl

Insgesamt zählte die Leitstelle der Polizei von Freitag bis Sonntag 466 Unfälle. Todesfälle habe es dabei aber nicht gegeben.