Im Februar 1990 wies mein Gehaltsschein zum ersten Mal in meinem Leben mehr als 1000 DDR-Mark netto aus. Ich war gerade 29 Jahre alt geworden, hatte nach meinem Abitur, Armeedienst und Studium bereits dreieinhalb Jahre Arbeit bei der Zeitung „Neuer Tag“ in Frankfurt (Oder) hinter mir. Das magere...