Die Notquartiere sollen vorübergehend Platz für bis zu 500 Asylbewerber bieten. Die ersten ziehen laut Ministerium voraussichtlich am Dienstag ein.

In Dresden wurde bereits am Freitag eine Zeltstadt errichtet. Dort sollen am Wochenende 800 Syrer aufgenommen werden.

In Cottbus werden indes etwa 100 Flüchtlinge in einem bereits existierenden Container-Komplex der Diakonie untergebracht. dpa/bl Thema des Tages Seite 3